Vielflieger Karten / Flugbuchung Vielflieger Karten sind was Wert, aber nicht für jedermann. Sollten Sie auf Freiflüge aus sein, dies sind nur kleine Geschenke. Selbst wenn Sie sich einen Freiflug beziehen, sind immer noch Airport Taxen und Treibstoff zu bezahlen. Brauchbar sind die Vielflieger Karten schon. Es geht da vor allem um Vergünstigungen wie: Zusätzliches Fluggepäck, bevorzugte Sitzplatzwahl, express Sicherheitschecks am Airport, Upgrades, Member Hotline... Also all das, was wirklich nur das Vielflieger Herz höher schlagen lässt. Aber auch ohne “Status” ist die Vielfliegerkarte für Flugbuchungen nicht zu unterschätzen. In ganz wenigen fällen ist das Reisebüro auch nur der Vermittler und Sie haben Probleme direkt mit der Airline zu lösen, wenn dies auch selten der Fall ist. Mitglieder- und die Kreditkarten Nummer - Danach kann man mühelos bei jeder Airline Direkt Telefonisch buchen. Je nach Ticket Wahl, sind dann auch Stornierungen und Umbuchungen problemlos möglich (nicht jedes Flugticket lässt sich Stornieren od. Umbuchen. Diese Frage sollten Sie schon vor der Bezahlung stellen - vor allem beim buchen in Internetportalen und Reisebüros) Die meisten Airlines glänzen vor allem bei unterstützen nach dem Buchung. Auch Professionelle, teure Business Reisebüros haben es schwer bez. Service mit einer Airline Hotline mit zu halten. Günstige Internetportale sind gut Wegweiser, auf das Telefon oder den Besuch der Internetseite der Airline selber, sollten Sie nicht verzichten. Falsch diktierte Telefonnummern und Email Adressen gehören bei Vielfliegerkarten der Vergangenheit an. Sie sind halt schon bei der Airline Gruppe erfasst. Sie sollten sich jede Vielflieger Karte nehmen, die Sie bekommen können. Diese sind bis auf wenige ausnahmen Kostenlos. Melden Sie sich aber nur einmal in jeder wichtigen Airline Allianz an (Star Alliance, One World und Sky Team). Im Deutschsprachigen Raum, lohnt sich der Vergleich der Vielfliegerprograme der Ausländischen Partnerairlines.  Weiterhin gibt es nicht nur 4 Stufen in jedem Vielflieger Programm. Es sind immer 5: Die Standard Karte, Silber, Gold, Platin und die Nummer 5, der gar nicht angemeldet ist. Dieser ist der letzte in der Schlange und den Beissen bekanntlich die Hunde.  Wenn Sie dann Ihre Email Adresse, Anschrift, Namen usw. nicht komplett bei den teuren Telefon Gebühren im Ausland angeben wollen, meldet man sich halt einfach bei Programmen wie Star Alliance, One World und Sky Team an. Es gibt danach auch keine falsch diktierte Adressen mehr, haben unterwegs eventuell noch eine weitere, Lokale Telefonnummer zur Hand. Die Preis vom Reisebüro und dem World Wilde Web sollten Sie immer direkt bei der Airline vergleichen. Bei Telefonaten Wichtig - rufen Sie immer bei beiden Niederlassungen der Airline an (Abflugs- und Ankunftsland, aber sicherlich bei der, mit dem National Tieferen Lebensstandartkosten). Es müssen keine Differenzen bestehen, die Preise können sich aber auch bei der gleichen Airline national stark unterscheiden. Den Pauschal günstigsten Weg um an Ticket zu kommen, gibt es nicht. Es gibt nur Ausnahmen und die sind schwer zu finden. Ihre Anmeldung bei einem Vielflieger Programm: Wählen Sie das Airline Mitglied der Allianz sehr gezielt aus. Es gibt Starke Unterschiede bei den Programmen. Empfehlungen dazu gibt es hier nicht - wir sind neutral. Sie müssen aber nicht die wählen, bei denen Sie am meisten im Flieger sitzen.  
Home Reise Tools Fettnäpfchen Geld Fotos Fettnäpfchen
Zravel.info         
Reiseinformationen für Weltreisende und Vielflieger
Durchfall Ohren / Nase Einleitung Reiseapotheke Airport Sicherheitskontrolle Vielflieger Karte Englisch Flugreisen: Rechte / Pflichten Jet lag 1 Koffer und 3 Klimazonen
www.zravel.info
TSA Schloss & Gepäck
Nutzungsbedingungen / Impressum
Vielflieger Karte